1. und 2. Mannschaft mit Auswärtssiegen

Spielbericht Aktive

Spfr Aach – SVMO 2:5
Spfr Aach || – SVMO ||

Erste Mannschaft  gelingt erneut 5 Tore

Mit einem überzeugenden Auswärtssieg bei den Spfr Aach sicherten sich unsere Jungs den zweiten Saisonsieg der noch jungen Saison. Zu Beginn musste man allerdings einem Rückstand hinterherrennen, die Gastgeber gingen nach einem abgefälschten Schuss mit 1:0 in Führung. Glücklicherweise konnte Mitteltals Goalgetter Nico Göcks nach einem feinen Spielzug noch vor der Pause das 1:1 erzielen.
Im zweiten Spielabschnitt ging die Mannschaft weiterhin couragiert zu Werke und erspielte sich weiterhin viele Chancen. Daraufhin konnte man dann auch auf 1:3 durch Tore von Nico Göcks und Leon Finkbeiner davonziehen. Durch Abstimmungsfehler in der Defensive musste man in der Folge jedoch leider den Anschlusstreffer zum 2:3 hinnehmen. Spätestens mit dem 2:4 per Elfmeter durch Leon Finkbeiner in der 86. Spielminute war das Spiel dann allerdings entschieden. Nico Göcks konnte daraufhin mit seinem 3. Treffer noch den Endstand zum 2:5 markieren, was letztendlich auch das Endergebnis bedeutete. Alles in allem eine überzeugende Leistung der Jungs die verdient die 3 Punkte mit nach Hause nahmen.

Zweite Mannschaft weiterhin auf Erfolgskurs


Auch unsere Jungs der 2. Mannschaft konnten ihr zweites Spiel für sich entscheiden. Sah es am Anfang noch nach einem engen Spiel aus, konnte man sich in der 2. Halbzeit nochmals deutlich steigern und gewann auch in der Höhe verdient mit 1:6. Torschützen waren: Thomas Horikov, Diogo Monteiro, Steffen Denker 2 sowie Felix Gaiser ebenfalls mit einem Doppelpack.