AH Fußballer vom Glück verlassen

Beim AH-Murgtalturnier in Huzenbach am Freitag, 07.07.17 war unser Team AH vom Glück im Abschluss verlassen. Man spielte zwar für das Auge schön und sicher von Hinten heraus aber zwingenden Torchancen sprangen dabei nicht heraus. Leider erzielte man nur 1 Tor und das durch einen Strafstoß. Gegen den Gastgeber Huzenbach zeigte man im 1 Spiel eine starke Leistung und holte sich beim 0 zu 0 einen verdienten Punkt. Gegen den SV Baiersbronn musste man kurz vor Schluß den Siegtreffer zum 0 zu 1 hinnehmen. Gegen die Spielvereinigung aus Friedrichstal erzielte Jörg Finkbeiner wie Anfangs beschrieben per Strafstoß den einzigen Treffer für die grün-weisen zum zwischenzeitlichen 1 zu 1. Friedrichtstal erzielte den Siegtreffer per unberechtigten Foulelfmeter kurz vor Ende der Partie. Im letzten Spiel verlor man gegen den späteren Turniersieger aus Klosterreichenbach mit 3 zu 0. Einmal mehr war Andy Stimpfle Matchwinner für Klosterreichenbach.