Alarm im Darm gewinnt 2. XXL Menschenkickerturnier

Nach spannenden und fairen Spielen beim 2. XXL Menschenkickerturnier des SV Mitteltal-Obertal siegte die Mannschaft Alarm im Darm von Steffen Denker in einem packenden Finale gegen das Team AH mit 5 zu 3. Insgesamt nahmen 20 Mannschaften an der 2. Auflage des XXL Menschenkickerturnier teil. Somit konnte man gegenüber dem Vorjahr das Teilnehmerfeld um 5 Mannschaften steigern. Dabei waren mit den Clubhauskickern I und II und den Sandkastenrocker sogar 3 Mannschaften im Alter zwischen 11 und 13 Jahren die sich der Erwaschenenkonkurenz mit bravour stellten. Vorjahressieger Victoria´s Secret konnte ihren Titel nicht verteidigen und belegte am Ende den 3. Platz. Mitteltals 1. und 2. Vorstand Erich Uihlein und Mehmet Yilmaz kommentierten die Spiel an allen 3 Turniertagen gekonnnt. Benjamin Bächle hatte als Spielleiter zusammen mit Alexander Horikov als Balleinwerfer alles fest im Griff. Vor der Siegerehrung wo alle Mannschaften mit Preisen bedacht wurden gab es noch vom Mitteltals 1. Vorsitzenden Erich Uihlen Sonderehrungen für Andreas Bross als bester und beweglichster Torhüter, Axel Mayer als beweglichster Spieler, Nico Göcks bekam den Fair Play Preis und Hartmut Braun bekam den Sonderpreis für die größte Gruppe. Er stellte mit seinen Feuerwehrkameraden insgesamt 3 Mannschaften. Dank des guten Wetters feierten alle Mannschaften bis tief in die Nacht die 2. Players Night mit DJ und Barbetrieb.

Das Bild zeigt die geehrten Spieler mit den Vorständen des SV Mitteltal-Obertal

Das Bild zeigt die geehrten Spieler mit den Vorständen des SV Mitteltal-Obertal