Beide Mitteltäler Mannschaften verabschieden sich mit Sieg in die Winterpause

SV Mitteltl-Obertal I – SV Tumlingen-Hörschweiler I = 4 : 3
Hier sieht man wie Tumlingen nach einem harmlosen Freistoß das 1 zu 1 erzielt. Hier sieht man wie Tumlingen nach einem harmlosen Freistoß das 1 zu 1 erzielt.[/caption] Hier sieht man wie Tumlingen nach einem harmlosen Freistoß das 1 zu 1 erzielt.[/caption]

Torschützen für Mitteltal: Leon Finkbeiner, Marco Braun, Michael Schmelzel, Nico Göcks

Mit einem verdienten 4 zu 3 Heimsieg auch wenn dieser erst in der 89. Spielminute unter Dach und Fach gebracht worden ist verabschiedet sich unsere Mannschaft in die Winterpause. Youngster Leon Finkbeiner gelang bereits schon nach 7. Spielminuten die 1 zu 0 Führung. Tumlingen gelang durch einen harmlosen Freistoß der überraschende Ausgleich nur kurze Zeit später. Es kam sogar noch schlimmer. Nach einem lagen Ball erzielte Tumlingen mit kräftiger Mithilfe unserer Hintermannschaft sogar die Führung. Mitteltal setzte in der 2. Hälfte voll auf Angriff. In der 54. Spielminute wurde man dafür belohnt. Nach einem Eckball stocherte Marco Braun den Ball zum Ausgleich über die Linie. Mitteltal hatte weiterhin gute Torchancen die aber Tumlingens Torhüter mit starken Paraden stets vereitelte. In der 81. Spielminute wurde Mitteltal dann für ihre Angriffsbemühungen belohnt. Michael Schmelzle vollendete nach einem starken Solo zur 3 zu 2 Führung. Diese Führung wurde von Tumlingen bereits schon im Gegenzug wieder wett gemacht. Nach einem langen Ball brauchte Tumlingens Stürmer nur noch ein zu köpfen. Dabei sah Mitteltals Keeper samt Hintermannschaft wieder nicht gut aus. Mitteltals Coach Markus Neuchel reagierte noch einmal und brachte für die letzten paar Minuten mit Nico Göcks noch einen weiteren Stürmer. Dieser bedankte sich für die Einwechselung in der 89. Spielminute mit dem 4 zu 3 Siegtreffer.

SV Mitteltl-Obertal II – SV Tumlingen-Hörschweiler II = 2 : 1
Torschützen für Mitteltal: Markus Neuchel, Benjamin Röller

Mittelal verbuchte im letzten Spiel in diesem Jahr einen verdienten 2 zu 1 Heimsieg. Markus Neuchel erzielte die Führung für unsere Mannschaft. Benjamin Röller drückte den Ball nach einem lagen Einwurf von Christian König über die Torlinie zum 2 zu 0. Tumlingen gelang kurz vor der Pause der Anschlußtreffer zum 2 zu 1. In der 2. Hälfte hatte Mitteltal noch weitere Chancen den Sieg höher ausfallen zu lassen. Leider blieben diese ungenutzt. So blieb es beim verdienten Heimsieg.

Mitteltal drängte in der 2. Hälfte auf den Ausgleich. Dieser gelang Marco Braun hier im Bild mit der Nr. 5. nach einiem Echball

Mitteltal drängte in der 2. Hälfte auf den Ausgleich. Dieser gelang Marco Braun hier im Bild mit der Nr. 5. nach einiem Echball