Kategorie Ski

Trainingsbetrieb wieder angelaufen

Die allabendliche Ruhe auf dem Sportgelände hat seit vergangener Woche ein Ende...

Weiterlesen

Skiteam feiert Saisonabschluss auf dem Kniebis

Lange warten musste man auf ein Rennen in heimischen Gefilden. Weder im Buhlbach noch auf dem Kniebis verwöhnte uns der Rennwinter...

Weiterlesen

Skiteam überzeugt bei verspätetem Silvesterlauf

Kaum aus Rohrmoos von der BaWü- Meisterschaft nach Hause gekommen, ging es erneut 300 Kilometer ins tiefe Bayern...

Weiterlesen

BaWü- Meisterschaft – Skiteam trumpft groß auf

Wie schon zuvor die schwäbische Meisterschaft, musste sich auch die Baden- Württembergische auf Reisen begeben...

Weiterlesen

Ski- Weltcup in Oberstdorf mit Silas & Nils

Es ist sicherlich ein Highlight für jeden Nachwuchssportler seine Idole, die man nur aus dem Fernsehen kennt, hautnah erleben zu können...

Weiterlesen

Skiteam bei der “Schwäbischen” zurück auf dem Treppchen

Auch der große Traditionswettkampf geriet aufgrund des desaströsen Schneemangels in Gefahr. Doch der Austragungsort machte sich “flux” auf Reisen quer durchs Ländle...

Weiterlesen

Skiteam findet ihn – Erstes Rennen bei “Rund um Neukirch” absolviert

Der Winter will nicht richtig in die Gänge kommen. Die Loipen “strahlen” meist braungrün anstatt schön weiß. Das ist der Rennwinter 2019/2020.
Leider hat das enorme Auswirkungen auf unser Team...

Weiterlesen

Berglauf Seebach fordert Skiteam alles ab

Am Tag der deutschen Einheit lädt der SC Seebach jedes Jahr zum Berglauf.  1,6 bzw. 2 Kilometer geht’s auf der Sommerseite steil bergauf...

Weiterlesen

Skiteam hebt auf Flugfeld in Weiler ab

Am frühen Sonntag morgen machte sich das 7- köpfige Team auf den Weg, auf die nicht gerade naheliegende Ostalb...

Weiterlesen

Skiteam – Quartett hüllt Podest in Pfullingen in Grün

Das zweite Saisonrennen führte unser Team am Samstag den 14.09. ins schwäbische Pfullingen zum City Sprint des gastgebenden VfL Pfullingen.

Auf Lasse, Lars, Nick und Nils wartete nicht nur eine rasa...

Weiterlesen