Crosslauf-Premiere ein voller Erfolg

Sportevent des SV Mitteltal-Obertal begeistert Läufer*innen aus der Region

Zum ersten Mal veranstalteten die Sparten Ski und Leichtathletik des SV Mitteltal-Obertal gemeinsam den Crosslauf „Rund um den Adlersee“ im Kurpark in Obertal. Bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Laufbedingungen gingen am vergangenen Sonntag 112 Läufer*innen von den Bambinis bis zu den Damen- und Herrenklassen an den Start.

Für die Athleten waren von den Organisatoren und zahlreichen Helfern vier perfekt präparierte und anspruchsvolle Cross-Strecken vorbereitet worden. Für die Bambinis galt es einen 700 Meter langen Rundkurs im Bereich des Obertäler Kurparks zu absolvieren. Die Schülerklassen U8 und U9 mussten bereits 1,1 km über Stock und Stein zurücklegen. Die 2,3 km-Runde mit zahlreichen Höhenmetern hinauf zum Obertäler Schützenhaus und wieder hinunter zur Sonnenhütte verlangte den Schüler*innen U10 und U11 alles ab. Die längste und anspruchsvollste Schleife von drei Kilometern galt es ab dem Jahrgang 2011 einmal und ab 2007 sogar zweimal zu bewältigen. Die mit einem Farbleitsystem gekennzeichneten, von zahlreichen Streckenposten sowie Absperrungen durch die Feuerwehr Obertal perfekt geführten Strecken, signalisierten jedem Läufer eindeutig, welcher Strecke er folgen musste.

Ein sehr gut besetztes Läuferfeld mit Startern aus den in Langlaufkreisen bestens bekannten Vereinen, wie dem SC Seebach, dem Skiteam aus Bad Peterstal-Griesbach, dem SC Enzklösterle und den benachbarten SV Baiersbronn und SV/SZ Kniebis, zusammen mit den einheimischen Athleten, ließ spannende Rennen erwarten.

Unter großem Jubel und Applaus der zahlreichen Zuschauer, die den Startbereich und die Strecke säumten, eröffneten die Bambinis das Rennen. Ihnen folgten die weiteren Schülerklassen bis zu den Erwachsenen. Da alle Läufer*innen im Kurpark starteten und auch dort wieder ins Ziel liefen, kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten und bekamen sehr gute Leistungen der Läufer*innen geboten. Vor allem die Athleten aus Mitteltal und Obertal wussten mit sechs Siegen und 16 Podestplatzierungen zu überzeugen und durften bei der Siegerehrung voller Stolz ihre Pokale und Sachpreise in Empfang nehmen.

Aufgrund des durchweg positiven Resümees des Veranstalters und der hervorragenden Resonanz der Teilnehmer, wird der Crosslauf „Rund um den Adlersee“ in Obertal auch im kommenden Jahr wieder fest im Eventkalender zu finden sein. Ziel ist es dann, noch ein paar Hobbyläufer und Leichtathleten mehr aus der Region für diesen wunderschönen Sommerwettkampf zu akquirieren.

Ergebnisse der Läufer*innen des SV Mitteltal-Obertal:

Bambini m 7. Luis Finkbeiner
U8 m1. Lasse Holl
2. Levin Genkinger
3. Ben Gjurin
5. Samuel Kimmig
6. Robin Weigmann
U8 w2. Marie Gaiser
4. Felicitas Finkbeiner
5. Klara Finkbeiner
U9 m1. Samuel Schlenk
2. Noah Möhrle
U9 w3. Lilly Dettling
5. Zoe Braun
8. Lea Finkbeiner
U10 m2. Simon Möhrle
3. Fritz Burkhardt
U10 w1. Lilly Holl
4. Lotta Wurster
U11 m3. Jonas Möhrle
4. Jonathan Schlenk
U12 m1. Johannes Wurster
2. Nick Günther
U13 m2. Elia Möhrle
3. Lasse Kootz
4. Lennox Dettling
U13 w2. Marie Würth
U14 m1. Lars Möhrle
U15 m2. Daniel Zwenger
3. Marcel Veitinger
U 16 m1. Silas Möhrle
2. Nils Gaiser
Junioren/ Herren6. Mirko Roeke
Juniorinnen/Damen2. Sabrina Burkhardt