Der Pott ist wieder Dahoim in Mitteltal

Der Pott ist wieder Dahoim

Der Pott ist wieder Dahoim


Nach einem Jahr ohne AH-Murgtalturnier-Pokal ist der Pott wieder Dahoim im Sportheim Mitteltal. In einem spannenden Finale schlugen unsere Jungs den SV Huzenbach mit 2 zu 1. Trotz eines frühen Rückstandes ließ sich die Mannschaft um Kapitän Roman Elsner nicht aus der Ruhe bringen. Tobias “Bachi” Gaiser erzielte nach einem Eckball den wichtigen Ausgleich kurz vor der Halbzeit. Fünf Minuten vor dem Ende der Partie erzielte man den Siegtreffer. Nach einem langen Einwurf von Christian König verlängerte ein Huzenbacher Spieler den Ball per Kopf ins eigene Tor. Abwehrchef Hartmut Braun ließ mit seiner Hintermannschaft nichts mehr anbrennen. Auf dem Weg ins Finale schlug man im ersten Gruppenspiel die Spvgg Röt-Schönegründ mit 5 zu 0. Torschüten waren Jörg Finkbeiner, Markus Neuchel, Axel Mayer und 2 x Roman Elsner. Im letzen Gruppenspiel traf man auf die Spielvereinigung Friedrichstal. Nach einer schnellen 2 zu 0 Führung durch Roman Elsner per Weitschuss und Jörg Finkbeiner per Abstaubertor hatte man die Partie fest im Griff. Mehr als der Anschlußtreffer ließ man nicht zu. Hier die weiteren Platzierungen vom AH-Murgtalturnier 2015. 3. Platz VfR Klosterreichenbach, 4. Platz Spvgg Friedrichstal, 5. Platz SV Baiersbronn und 6. Platz Spvgg Röt-Schönegründ. Im Jahr 2016 sind wir wieder Ausrichter des AH-Turniers.
Das Bild zeigt die Finalteams stehend SV M/O und knieend SV Huzenbach.

Das Bild zeigt die Finalteams stehend SV M/O und knieend SV Huzenbach.

Da ist das Ding

Da ist das Ding

Auch der zukünftige AH-Nachwuchs macht sich gut mit dem Pokal.

Auch der zukünftige AH-Nachwuchs macht sich gut mit dem Pokal.