DFB- Mobil hält in Mitteltal

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bietet der Württembergische Fußballverband (wfv) seit Mai 2009 ein qualifiziertes und etabliertes Schulungsmodul für Vereine an. Mit Hilfe der beiden DFB-Mobile, die dem wfv durch den DFB zur Verfügung gestellt werden, werden Fußballvereine direkt vor Ort auf dem eigenen Vereinsgelände besucht.

Gemeinsam als SG Oberes Murgtal haben wir uns um einen Halt beworben. Wir waren erfolgreich, am Donnerstag 16.09. kam das DFB- Mobil zu uns.
13 Jugendtrainer des SV Baiersbronn, SV Huzenbach und des SV Mitteltal- Obertal nahmen teil. Ewald Neff und Thomas Henes, die beiden Teamer referierten über Passspiel in allen Altersklassen, wobei der Theorieteil zu vernachlässigen war. Die Trainer schlüpften in die Rolle der Spieler und mussten ca. 90 Minuten fleißig trainieren.

Verletzungsfrei wurde im Anschluss bei einem Bierle die Nachlese durchgeführt. Ein rundum gelungener Abend, der Trainerteam und die SGOM zusammen schweißte. Weitere Veranstaltungen sind in Planung.