Erlös des Abschiedspiels geht an Luftikus

Für ihre jahrelangen Teamkollegen Chris Burkhardt und Benjamin Bächle, haben Danny Blötscher, Steffen Denker und Nico Schuler ein Abschiedsspiel organisiert.
Insgesamt traten ca. 36 ehemaligen Mitspieler in “Team Chris” und “Team Bächle” gegeneinander an. Ein torreiches 8:5 sorgte nebenbei für genügend Unterhaltung. Sowohl Chris als auch Bächle trugen sich in die Torschützenliste ein.

555€ für guten Zweck

Neben der Gaudi hatte der Abend auch einen “ernsteren” Hintergrund. Die Organisatoren haben sich entschlossen die Erlöse aus Essen und freiwilligen Spenden nicht in die Mannschaftskasse zu stecken. Stattdessen kamen die Einnahmen dem Kinderhaus Luftikus in Baiersbronn zu Gute.
Luftikus kümmert sich um Kinder mit schwerem Handicap, die beatmet werden müssen.
Eine Spende von 555€ konnten die Aktiven dem Leiter der Einrichtung Dr. Stiletto übergeben.
Ein großer Dank geht an Dr. Stiletto selbst, der bei der Spendenübergabe durch das Haus führte. Danach war klar, dass das Geld dort sehr gut aufgehoben ist.