Gerechte Punkteteilung in Aach

Spfr Aach I – SV Mitteltal-Obertal I = 1 : 1
Torschütze für Mitteltal: Danny Blötscher

Danny Blötscher erzielte am heutigen Tage den einzigen Treffer für den SV M/O

Danny Blötscher erzielte am heutigen Tage den einzigen Treffer für den SV M/O

Mitteltal erkämpfte sich einen verdienten Punkt in der Aach. Leider trübt die schwere Verletzung von Kapitän und Goalgetter Chris Burkhardt die Freude. Er musste bereits schon noch 2 Spielminuten das Spielfeld mit einer Knieverletzung verlassen. Der SV M/O wünscht ihm auf diesem Wege gute Besserung. Mitteltal war in der ersten Hälfte spielbestimmend und erarbeitete sich mehrere gute Torchancen. Es dauerte bis zur 30. Spielminute ehe Danny Blötscher der nach schöner Vorarbeit von Michi Schmelzle das 1 zu 0 erzielte. Nach der Pause musste noch Mitteltals Joni Beißwenger Verletzungsbedingt aus dem Spiel. Diese Unordnung im Mittelfeld nutzte Aach in der 47. Spielminute zum Ausgleich. Aach hatte in der 2. Hälfte mehr von Spiel, Mitteltal blieb aber stets durch Konter gefährlich. So blieb es bis zum Schlußpfiff bei einer gerechten Punkteteilung. Am nächsten Sonntag empfängt Mitteltal um 14.30 Uhr den SV Wittendorf I.

Spfr Aach II – SV Mitteltal-Obertal II = 1 : 1
Torschütze für Mitteltal: Steffen Denker

Auch die 2. Mannschaft erkämpfte sich auf dem schwer bespielbaren Rasen einen Punkt. Torschütze für Mitteltal war Steffen Denker. Mitteltal II hat nächsten Sonntag spielfrei. Erst am 16. November spielt man um 12.45 Uhr beim SV Wittlensweiler II.

Mitteltal hatte hier Glück bei einem Freistoß von Aach der nur das Lattenkreuz berührte.

Mitteltal hatte hier Glück bei einem Freistoß von Aach der nur das Lattenkreuz berührte.