Jugendfußball – Erneut durchwachsene Woche

E I hat eine Hand am Titel

Auch das dritte Spiel in der FSS8 konnte die E I erfolgreich gestalten. Mit 16:0 wurden die SGM Oberiflingen deutlich geschlagen. Nun folgt kommenden Freitag das große Finale in Freudenstadt.
Die E II hatte spielfrei und greift am Samstag morgen mit einem Heimspiel gegen Musbach wieder ins Geschehen ein.

D- Jugend – Die Null steht

Während die D II spielfrei hatte, musste sich die D I einer englischen Woche stellen. Schon am Mittwoch empfing man die SGM Göttelfingen/Seewald zum Rundenspiel. Trotz haushoher Überlegenheit und unzähliger Großchancen, bekam man den Ball nicht im Tor unter und musste mit einem 0:0 leben.
Am Wochenende ging es dann zur Endrunde der Talentiade nach Vöhringen. Auch hier blieb die Null auf der falschen Seite stehen. Alle drei Spielen gingen teilweise unglücklich knapp verloren.
Die nächste englische Woche wartet und startet gleich mit dem Derby gegen die SGM Huzenbach/K’bach.

C- Jugend mit einem gebrauchten Tag

Auch Spiel Nummer drei ging für die C II verloren. Mit 0:10 unterlag man zu Hause der dritten Mannschaft der SGM aus Freudenstadt.
Die C I konnte gegen die SGM Neckartal ihre Siegesserie nicht fortsetzen. Das 1:2 war über die komplette Spielzeit gesehen sehr schmeichelhaft. Die Mannschaft blieb komplett hinter ihren Möglichkeiten zurück und büßte die Tabellenführung in der Bezirksstaffel damit ein.

B- Jugend erkämpft Remis

Die B- Jugend hatte am Sonntag Vormittag das Spitzenteam aus Ergenzingen zu Gast. Nach der Niederlage in Empfingen bestand die Gefahr frühzeitig abzurutschen. Mit einer herausragenden kämpferischen Teamleistung konnte ein früher Rückstand direkt nach der Pause egalisiert werden. Das 1:1 hatte auch nach 90 Minuten noch Bestand und bescherte der Mannschaft einen verdienten Punkt.
Als Fünfter geht es nun kommenden Sonntag zum Tabellennachbarn der SGM Holzhausen/Vöhringen.

A- Jugend mit negativem Trend

Nach der bitteren Derbypleite in FDS, konnte die A- Jugend am Samstag gegen Vöhringen nicht antworten. Mit 0:3 war man den Gästen unterlegen. Damit bleibt man das zweite Spiel in Folge sieglos und befindet sich aktuell in der Nähe des Relegationsplatzes.
Umso wichtiger wird es sein am Wochenende einen Dreier aus Eutingen, dem aktuellen Tabellenschlusslicht, mit zubringen.