Leichtathleten ermitteln Kreismeister in Mitteltal

Weite Sprünge fordern die Kampfrichter

Weite Sprünge fordern die Kampfrichter

Leichtathleten ermitteln Kreismeister

Ideales Leichtathletikwetter, eine perfekte Organisation und bestens präparierte Wettkampfanlagen erlebten die Leichtathleten aus 7 Vereinen des Kreises Freudenstadt bei den diesjährigen Einzelmeisterschaften auf dem Sportgelände in Mitteltal.

Mit einem Fastrekordmeldeergebnis von ca. 150 Teilnehmern wurden diese Meisterschaften zu einem richtigen Leichtathletikfest, bei dem schon eine Stunde nach Beendigung der letzten Wettkämpfe die Siegerehrungen mit der Aushändigung von über 450 Urkunden durchgeführt waren, denn jeder Teilnehmer erhielt in seinen absolvierten Disziplinen eine Urkunde.

Sprintstrecken über 50, 75 und 100m, Weitsprung und Hochsprung sowie die Wurfdisziplinen Schlagballwurf und Kugelstoßen standen auf dem Programm, so dass die ca. 30 Kampfrichter und Helfer voll gefordert waren. Erfolgreichste Vereine waren dabei der LC Waldachtal und unsere Leichtathletikabteilung des SV Mitteltal-Obertal.