Mitteltal gewinnt Lokalderby


Spielbericht Aktive 

SV Huzenbach – SV Mitteltal-Obertal        2:4

SV Huzenbach || – SV Mitteltal-Obertal || 6:1

1. Mannschaft gewinnt durch starke Schlussphase

In einem für die Zuschauer interessanten Spitzenspiel behielten am Ende unsere Jungs nicht unverdient die Oberhand und konnten die vorzeitige Herbstmeisterschaft feiern. Auch nach einem schnellen Rückstand ließ man sich nicht aus dem Konzept bringen und konnte noch vor der Halbzeit durch Tore von Benjamin Günther und Nico Göcks in Führung gehen.

Auch als man in der zweiten Halbzeit den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen musste, kam der Tabellenführer nicht aus dem Konzept und ging erneut durch einen schönen Fernschuss durch Leon Finkbeiner in Führung. Chris Burkhardt erzielte mit seinem Kopfballtreffer den Endstand zum 2:4. Alles in allem ein hart erkämpfter aber auch verdienter Sieg unserer Jungs die vor dem Jahreswechsel noch zwei Rückrundenspiele zu absolvieren haben und alles daran setzen werden die derzeitigen 8 Punkte Vorsprung auf den 2. Tabellenplatz mit in die Winterpause nehmen zu können. 

2. Mannschaft verpasst Sprung an Tabellenspitze

Durch eine deutliche Auswärtsniederlage verpassten die Jungs den Sprung an die Tabellenspitze nach der Vorrunde. Konnte man die 1. Halbzeit noch ausgeglichen gestalten und kam auch zwischenzeitlich durch Olaf Yilmaz zum Ausgleich, so blieben die Jungs in der 2. Hälfte diesmal einiges schuldig und fingen sich noch eine deutliche Niederlage ein.