Mitteltal spielt bis zum Schlußpfiff um 1 Punkt in Wittendorf

SV Wittendorf I – SV Mitteltal-Obertal I = 2 : 0

Unsere Mannschaft spielt bis zum Schlußpfiff um einen Punkt beim Aufstiegsanwärter aus Wittendorf. Wittendorf machte erst in der 90. Spielminute das 2 zu 0. Bis dahin musste Mitteltals Keeper Christian König nur einen Gegentreffer in der 60. Spielminute hinnehmen. Wittendorf war in der Anfangsphase klar spielbestimmend. 2 Großchancen wurde von unserer Mannschaft auf der Torlinie geklärt. Um so länger die Partie ging kam Mitteltal besser ins Spiel. Lukas Kimmig hatte mit einem Drehschuß die beste Möglichkeit zum Ausgleich. Leider hatte er Pech im Abschluß. Am nächsten Sonntag empfängt Mitteltal den SV Baiersbronn zum Murgtalderby. Anpfiff ist um 15.00 Uhr.