Mitteltal verliert verdient gegen Wittlensweiler

SV Mitteltal-Obertal I – SV Wittlensweiler I = 1 : 3 Torschütze für Mitteltal: Fehlanzeige

Mitteltal verliert sein Heimspiel nach einer katastrophalen 1. Halbzeit gegen Wittlensweiler mit 1 zu 3. Bereits zu Halbzeit führen die Gäste mit 3 zu 0. Mitteltals Trainer reagierte zur Halbzeit. Er brachte mit Marco Braun und Lukas Kimmig zwei neue Leute für die Abwehr. Dadurch kam mehr stabilität ins Mitteltäler Spiel. Leider gelang nur der Anschlußtreffer in der 61. Spielminute unter träftiger Mithilfe der Gäste per Eigentor. Franzel Waltersbacher hatte noch per Freistoß ans Lattenkreuz kurz vor Schluß pech. Am nächsten Sonntag reist unsere Mannschaft zum SV Betzweiler-Wälde. Anspiel ist um 15.00 Uhr.