Mitteltals Leichtathleten gelingt Saisonstart

Bei den Waldlaufmeisterschaften des Skiclubs Loßburg am Samstag, 08. April gelang den Leichtathleten des SV Mitteltal-Obertal ein guter Saisonstart. Mit mehreren Podestplätzen zeigten die Schützlinge von Frank Möhrle und Sabine Eberhardt dass sich die intensiven Vorbereitungen auf den Wettkampf gelohnt haben. Emil Gierich belegte im Bambinilauf Platz 1. Nayla Röcke, Lea Seid und Sabrina Burkhardt belegten jeweils in ihren Altersklassen Platz 2 in der Endabrechnung. Auch ging der Sieg in Mannschaftswertung bei den Schülerinnen U10 weiblich an unseren Verein in der Besetzung Lea Seid, Amelie Günter und Lotta Fahrner. Amelie Günter und Luis Finkbeiner über 800 Meter, Luise Seid über 1180 Meter und Ann-Kathrin Burkhardt über 1600 Meter belegten jeweils den Platz 3 in ihren Altersklassen. Unsere jungen Nachwuchssportler feierten noch weitere Top Ten Platzierungen darunter Lukas Hartleitner und Sibel Benli jeweils Platz 4, Toni Finkbeiner und Enola Röcke jeweils Platz 6 und Franziska Hartleitner Platz 7.

Sabrina Burkhardt mit der Nr. 824 zeigte eine starke Leistung mit Platz 2 über die 1180 Meter. Ihr Start war nur möglich da kurzfristig ihr Fußballspiel abgesagt wurde.

Ann-Kathrin Burkhardt Nr. 479 im Bild musste in ihrem Lauf mächtig kämpfen da sie schon mit den Damen und Herrenklassen zusammen starten musste und somit das Rennen sehr schnell war.