Neuorganisation Gerätegarage

Jugendleiter Achim Würth und sein Bruder “Thommy” Würth haben am vergangenen Wochenende die Garage neu geordnet. Es liegt in der Natur der Sache, dass aufgrund der hohen Frequenz im Trainingsbetrieb nicht immer alles an seinem ursprünglichen Platz landet und somit mit der Zeit Unordnung einkehrt.

Neue Regale, neue Halterungen für Trainingsutensilien sorgen nun für klare Linie in der Garage. Alles Notwendige für den Trainingsbetrieb befindet sich im vorderen Teil. Kein Trainer muss in den Untiefen der Garage nach seinen Trainingsutensilien suchen.

Wir danken den Würth- Brüdern für den Arbeitseinsatz und versprechen die Garage in Ordnung zu halten.