Skiteam im Trainingslager

Zwei Tage verbrachte das Skiteam zu einem gemeinsamen Trainingslager im Sportheim. Treffpunkt war Samstag Vormittag. Vollgepackt kamen die Kids an. Es folgte ein kurzes Briefing der Trainer.
Danach machte sich das Team gemeinsam zu Fuß in Richtung Weißenbachhalle auf, wo die erste Trainingseinheit stattfand.

Nach einer Stärkung um die Mittagszeit, ging es auf Inliner und Rollski weiter. Die zweite Trainingseinheit hatte es in sich. Abgerundet wurde der Nachmittag mit Bergläufen hinauf in Richtung Looch.

Nach anschließender Videoanalyse gab es leckere Pizza. Bei Spiel und Spaß ging der Abend leider viel zu schnell vorüber. Bettruhe 🙂

Am nächsten Morgen quälten sich noch einige zum Frühstück. Spätestens nach den ersten Stockschritten den der frischen Luft waren alle fit.

Zum Abschluss gab es traditionell Maultaschen, ehe die Trainer ihre Schützlinge fröhlich verabschiedeten. Der Schnee darf kommen.