Sportabzeichenverleihung

Jugendleiterin Sabine Eberhardt überreichte in der Weißenbachhalle, einer großen Anzahl von Sportlern, die Fitness-Medaille.
1997 wurde beim SV Mitteltal-Obertal das Deutsche Sportabzeichen zum ersten mal verliehen. 2015 ist nun schon das 19. Jahr mal, dass hier eine Verleihung stattfindet.
Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.
Das Deutsche Sportabzeichen basiert auf einem sportwissenschaftlich abgesicherten Leistungskatalog in den Sportarten Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren .
Das Sportabzeichen bündelt das sportliche Anforderungsprofil in vier Disziplin-Gruppen: Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, und Koordination.
Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist noch obligatorisch.
Dieses Jahr waren es insgesamt 70 Kinder, Jugendliche und Erwachsene , die das Deutsche Sportabzeichen beim SV Mitteltal-Obertal mit Erfolg bestanden haben.
Letztes Jahr waren es 59, also 11 mehr: Rekord für den SV Mitteltal-Obertal!
Das Sportabzeichen wurde für 2015 4x in Bronze, 30x in Silber, 36 x in Gold verliehen.

Das Deutsche Jugendsportabzeichen in Bronze geht an:
Franziska Hartleitner, Nick Günter 1x
Lisa Finkbeiner, Bastian Fritz 5x

Das Deutschen Jugendsportabzeichen in Silber:
Melanie Branco Parada, Nils Finkbeiner, Victoria Kuntzsch, Mirko Mast,
Hanna Mayer, Frauke Meier, Lars Möhrle, Silas Möhrle, Enola Röke, Hugo Schäfer,
Janne Schmelzle, Luca Stelte, Nicolas Trück, Matthis Würth, Sarah Würth 1x
Luis Finkbeiner, Lotta Fahrner, Katie Fahrner, Lukas Hartleitner, Sophie- Marie Nübel, 2x
Lara Stelte, Michele Neuhaus, 3x
Bastian Wein, Carolin Fritz 4x
Laura Finkbeiner , Manuel Fahrner 5x
Lara Fahrner 6x
Jonas Finkbeiner 8x

Das Deutsche Jugendsportabzeichen in Gold ging an:
Melina Schäfer, Käte Schäfer, Janne Kootz, Sofie Kerth, Paul Gubler, Nils Gaiser 1x
Yoana Zheleva, Elina Finkbeiner 2x
Maren Wein, Nike Schleh,Helena Frey, Jette Finkbeiner, Emily Finkbeiner, Sibel Benli, Amy Barig 3x
Matti Rieckert, Daniel Inninger, Jan Finkbeiner, Lea Burkhardt, 4x
Livia Morlock, Carla Fuss, Antonia Finkbeiner,Annelie Finkbeiner 5x
Sabrina Burkhardt 6x
Ann-Kathrin Burkhardt, Simon Braun 7x
Anton Veith, Levin Rieckert, David Finkbeiner 8x
Jana Klisch 9x

Das Deutsche Sportabzeichen für Erwachsene :
-Silber : für Lukas Würth , Stefan Dieterle
-Gold : Welle Nadine, Tim Gaiser 1x , Martina Fahrner 2x, Harald Dieterle 7x,
Sabine Eberhardt 9x
Bernd Günter 11x,

Das Deutsche Familien-Sportabzeichen geht an:
Fam. Fahrner

Mehrkampfnadeln und Laufabzeichen vom Deutschen Leichtathletikverband wurden ebenfalls verliehen.
Levin Rieckert wurde von Sabine Eberhardt für seine besondere Leistungen gelobt. Er ist zweimal in der Württembergischen Bestenliste vertreten, im 100m-Lauf und im Vierkampf.