Team AH erreicht Finale beim Hallenturnier

Mitteltals AH-Team erreicht beim Senioren-Hallenturnier der Spvgg Friedrichstal souverän das Finale. Leider musste man sich dem Lokalrivalen aus Klosterreichenbach unglücklich geschlagen geben. Aber der Reihe nach. Im ersten Spiel gegen den SV Schapbach musste man bis zum Finale den einzigen Gegentreffer hin nehmen. Danach gelang Lars Burkhardt der Ausgleich. Axel Mayer nach Traumpass von Markus Neuchel und Benjamin Braun erzielten die weiteren Treffer zum 3 zu 1 Sieg. Im zweiten Spiel schlug man den Gastgeber aus Friedrichstal mit 4 zu 0. Torschützen waren Lars Burkhardt, Heiko Schleh, Alexander Horikov und Axel Mayer. Im Spiel gegen Baiersbronn trennte man sich torlos. Benjamin Braun hatte mit einem Kopfball alleine vor dem Tor die größte Möglichkeit auf den Siegtreffer. Mitteltals Abwehrreihe hatte Baiersbronns Michi Züfle bestens im Griff. Im letzten Vorrundenspiel gegen die Spielvereinigung aus Freudenstadt ging man in einer hart umkämpften Partie mit 2 zu 0 als Sieger vom Platz. Benjamin Braun gelang nach starkem Solo von AH-Neuzugang Marco Braun die Führung. Markus Neuchel vollendete einen Konter zum 2 zu 0. Somit traf man als Gruppensieger im Halbfinale auf den SV Huzenbach. Axel Mayer sicherte mit seinem Treffer 4 Minuten vor Schluß Mitteltal die Finalteilnahme. Im zweiten Halbfinale setzte sich der letztjährige Turniersieger aus Klosterreichenbach gegen den SV Baiersbronn durch. Somit spielte man das Finale gegen Klosterreichenbach. Mitteltal legte von Beginn an furios los und müsste eigentlich durch Axel Mayer in Führung gehen. Leider vergab er aus aussichtsreicher Position. Genauso machte es Markus Neuchel. Praktisch mit dem ersten Angriff erzielte Klosterreichenbach aus dem Nichts die Führung durch Andy Stimpfle. Mitteltal machte jetzt auf und wiederum Andy Stimpfle nutzte seine 2 Chance kurz vor Ende der Partie zum 2 zu 0. Somit beendete man das Turnier auf einem guten 2 Platz. Dritter wurde Baiersbronn dass sich im Neunmeterschießen gegen Huzenbach durch setzte.
Für das Team AH waren folgende Spieler im Einsatz von links oben: Markus Neuchel, Teamchef Axel Mayer, Markus Klumpp, Benjamin Braun, Heiko Schleh und Betreuer Frank Burkhardt. Von links unten: AH-Neuzugang Marco Braun, Christian König, Lars Burkhardt und Alexander Horikov.