Teambuilding der 2. Mannschaft

Nach dem erfolgreichen Start in die Kreisliga B- Saison unserer zweiten Mannschaft, wurde der spielfreie Sonntag zu einer besonderen Nachbesprechung genutzt.

Treffpunkt im Ellbach beim “Bachbauer”. Danach ging es gemütlich bergauf zum Schützenhaus. Dort wurde zünftig gegrillt und nach dem Aufstieg der Durst gelöscht.

Nach der intensiven Taktikanalyse, v.a. der Niederlage in Felldorf, machte sich die Truppe auf den Weg in Richtung Sportplatz. Als zwölfter Mann wurde die erste Mannschaft beim Spiel gegen Ergenzingen unterstützt.

Ob die Maßnahme etwas gebracht hat, wird man kommendes Wochenende beim Auswärtsspiel in Vollmaringen begutachten können. Ansonsten droht ein Berglauf, ohne Gegrilltes und Bier, auf den Ellbachkopf 🙂