Tischtennis: Dritte Mannschaft gewinnt gegen Lützenhardt

Am Wochenende konnte die “Dritte”  dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den zweiten Platz in der Kreisklasse D FDS verteidigen.

Gegen die ersatzgeschwächten Gäste aus Lützenhardt, gegen die man in der Vorrunde noch verloren hatte, gelang ein 6:1-Erfolg. Dabei startete man bereits mit dem Gewinn beider Doppel. Sowohl Stefan Bäuerle/Andreas Bäuerle als auch Elias Gaiser/Bernd Braun konnten ihre Spiele gewinnen. Im oberen Paarkreuz wurden dann die Punkte geteilt. Stefan Bäuerle konnte sein Einzel knapp gewinnen während Bernd Braun sich geschlagen geben musste. Doch im hinteren Paarkreuz holten Andreas Bäuerle und Elias Gaiser souverän beide Punkte. Schließlich konnte dann Stefan Bäuerle die tolle Mannschaftsleistung vollenden.