Tischtennis – Sieg im Abstiegskampf für erste Mannschaft

Mit einem 9:4 in Glatten holte die erste Tischtennis-Herrenmannschaft in der Kreisliga wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg . Nach einer 2:1 Führung in den Doppeln sorgten Alexander Faißt (1), Roland Bäuerle (2), Martin Müller (1), Rainer Pfau (2), Dominik Seeger und Thorsten Schleh (1) auch in den Einzeln dafür, dass der Sieg nie gefährdet war. In zwei Wochen steht das nächste wichtige Spiel beim Tabellenletzten in Mühlen an.

Die zweite Mannschaft in der B-Klasse unterlag mit Markus Weigmann, Anja Günter, Hannes Finkbeiner, Jürgen Mast, Madeleine Frey und Elias Gaiser beim TTC Mühlen mit 4:9 und bleibt somit ebenfalls in der gefährdeten Zone.

Im Bezirkspokal steht die erste Jugendmannschaft im Viertelfinale. Bei der Zweitvertretung der SF Emmingen kamen Frieder Mast, Oliver Fuss und Jürgen Mast zu einem 4:3 Sieg.

Bild: Roland Bäuerle